Voraussetzungen - pro Kind Schwerin

- Pflegekinderhilfe -
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vorbereitung von Bewerbern
Vorraussetzungen von Pflegeeltern zur Aufnahme eines Pflegekindes

Formale Vorraussetzungen

  • Mindestens 70% Teilnahme der Partner am Vorbereitungskurs für Pflegeelternbewerber
  • Bewerbungsunterlagen: (Antrag zur Aufnahme eines Pflegekindes mit Lichtbildern der Familie, polizeiliches Führungszeugnis, Gesundheitszeugnis, tabellarischer Lebenslauf, biografischer Lebenslauf, Bewerberfragebogen Pro Kind, Zertifikat zur Teilnahme am Vorbereitungskurs, Einkommensbescheinigungen, eventuell Bestätigung bzw. Unbedenklichkeitsbescheinigung des zuständigen Jugendamtes)
  • Empfehlung von Pro Kind zur Aufnahme eines Pflegekindes
  • Bestätigung der Empfehlung durch das zuständige Jugendamt

Persönliche Vorraussetzungen

  • eigene Einkommensabsicherung
  • deutsche Staatsbürgerschaft
  • Volljährigkeit
  • örtliche/ Wohnvoraussetzungen
  • Persönlichkeitseigenschaften (z.B. Menschenbild, Reflexionsfähigkeit, eigene Stabilität, Stabilität der Partnerschaft, Flexibilität, Einfühlungsvermögen, Fähigkeiten im Umgang mit Krisen, ....)
ProKind e.V. Schwerin
Wossidlostraße 8, 19059 Schwerin
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü