Einladung Vorbereitungskurs - pro Kind Schwerin

- Pflegekinderhilfe -
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vorbereitung von Bewerbern
Einladung zum Vorbereitungskurs für Bewerber und Interessierte
Eine hohe Anzahl von Kindern benötigt aus unterschiedlichen Gründen - für kürzere und längere Zeit oder auf Dauer – eine Pflegefamilie.
Der Vorbereitungskurs wird in Zusammenarbeit mit dem Pflegekinderdienst der Stadt Schwerin durchgeführt (aktuell vertreten durch Frau Niemeyer) und gibt Pflegeelternbewerbern und Interessierten die Möglichkeit, nähere Informationen zu erhalten und mit anderen Interessierten und erfahrenen Pflegefamilien ins Gespräch zu kommen.

Im Vorbereitungskurs werden Fragen wie z.B.: Worin unterscheidet sich das Pflegeverhältnis von einer Adoption? Was sind rechtliche Rahmenbedingungen? Wie gestaltet sich die Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und den leib-lichen Eltern? Wie kann der Beziehungsaufbau zum Kind gelingen? besprochen.

Der Kurs dient als Orientierungshilfe und Entscheidungsfindung für Bewerber. Zudem gibt es auch die Möglichkeit sich dazu im Einzelgespräch fachlich beraten zu lassen.

Die intensive Vorbereitung der Pflegeelternbewerber erfolgt in einem Zeitrahmen von ca. 3 Monaten. Der Kurs umfasst insgesamt 40 Stunden, dessen Inhalt 7 Abendveranstaltungen, ein Blockwochenende und mindestens zwei Einzelgespräche dazu eins in Form eines Interviews sind. Im Anschluss findet ein Kennenlernen des gesamten Familienverbandes und der in der Häuslichkeit wohnenden Kinder statt.

Bereits amtierende Pflegeeltern, die bereit sind, den Kurs für Bewerber und Interessierte mitzugestalten, werden von uns angesprochen. Bewerber signalisieren immer wieder, wie wichtig die Gespräche mit Ihnen sind.

Nachfolgend finden Sie den Ablaufplan des Frühjahres- und Herbstkurses

ProKind e.V. Schwerin
Wossidlostraße 8, 19059 Schwerin
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü